Werde Vorreiter und unterrichte in Virtual Reality

So sieht ein Virtual Reality Training aus

Ihr Vorsprung mit Virtual Reality

Verdiene Geld!

Eine neue Möglichkeit, Präsenz-Seminare in den virtuellen Raum zu verlegen. Lege Deine Gebühr fest und verdiene mit jedem VR Seminar.

Begeistere Deine Kunden!

Ein neues Werkzeug in deinem Coaching Toolkit. Dieses wird deine Kunden garantiert begeistern. Ganz einfacher Ablauf - online zusammen in VR.

Baue Deine Zukunft!

Gerade technische Unterweisungen oder Workshops - mit Video-Konferenz nicht möglich - sind nun einfach umsetzbar. Das ist die Zukunft des Lernens - und du bist als Pionier dabei.

Jetzt anmelden und Virtual Reality Trainer werden!

VR Trainer Anmeldung

Häufig gestellte Fragen

Die Possibl Software funktioniert momentan mit der Oculus Quest und Oculus Quest 2. Wir empfehlen die Business Variante - höherer Service und kein Facebook-Zwang.

Ein WLAN Zugang zu einer mind. 16MBit Internet-Leitung. Ausserdem empfiehlt sich ein PC mit Webcam für Video-Streaming.

Als Trainer/Coach stehen dir alle Possibl-Inhalte offen, in deinem Kurs einzusetzen. Außerdem kannst du in deinen eigenen Bereich weitere Inhalte hochladen und diese einsetzen - PDF, Schaubilder, Videos und sogar 3D Objekte.

Die beste Lernerfahrung hat der Kunde in der VR. Aber auch ein Beiwohnen vom PC ist möglich über die PC-App. Ab Q1-2021 bietet Possibl einen Brillen-Verleih-Service an, den man einfach für seine Kunden in Anspruch nehmen kann.

Aufgrund der Neuartigkeit empfehlen sich kurze Dauern. 30-45 min sollte eine VR Trainings-Session nicht übersteigen. Maximale Effektivität erhält man in VR durch regelmäßige kurze VR Trainings-Sessions. Dadurch speichert sich bei den Lernenden auch am meisten ab, und Sie erhalten das größte Erfolgserlebnis.