Werde Vorreiter und unterrichte in Virtual Reality

Jetzt mit Virtual Reality starten!

Wie kann ich mein Online-Coaching mit Virtual Reality lebendiger gestalten und eignet sich das überhaupt für meine Themen? Und was kostet das alles?

Wir zeigen Ihnen wie Virtual Reality in Trainings, Schulungen und Coachings funktioniert und wie es bereits heute in zahlreichen Unternehmen eingesetzt wird. VR-Trainings eignen sich zum Beispiel für den Einsatz in der Arbeitssicherheit. Einige Netzbetreiber setzen die Trainings schon jetzt ein, um Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Starkstrom zu schulen und zu sensibilisieren. Einige große Konzerne und mittelständische Unternehmen setzen VR-Trainings erfolgreich für Vertriebs- Soft Skill oder Leadership-Schulungen ein. VR bietet durch die hohe Immersion, also das vollkommene Abtauchen in eine andere Welt, eine Lernumgebung in der sich die Teilnehmenden völlig fokussieren können. Dadurch sind es fesselnde Erlebnisse für die Teilnehmenden, die nicht nur Spaß machen, sondern auch große Lernerfolge versprechen. VR-Trainings sind also ein weiteres Tool, das jeder nutzen kann um Inhalte zu vermitteln.

Woher bekomme ich die richtige Brille und was kostet das alles?

Unsere Plattform Possibl kann derzeit auf der Oculus Quest und der Oculus Quest 2 genutzt werden. Diese überzeugen durch ihre einfache Bedienbarkeit und bieten den Vorteil, dass keine weitere Hardware notwendig ist. Durch ein kleines Onboarding in Form eines Leitfadens und eines kleinen Videos, ist es auch für die Teilnehmenden möglich, die Bedienung schnell und unkompliziert zu erlernen. Die VR-Brillen können mit dem Possibl-Abo für € 115,00/Monat und Seat geliehen werden. Eine Lizenz ohne Brille kostet € 35,00. Alle Pakete und Preise finden sie hier.

Gerne können Sie uns bei Fragen oder für weitere Informationen hier kontaktieren, oder ein unverbindliches Kennenlernen mit uns vereinbaren.

So sieht ein Virtual Reality Training aus

Ihr Vorsprung mit Virtual Reality

Verdienen Sie Geld!

Eine neue Möglichkeit, Präsenz-Seminare in den virtuellen Raum zu verlegen. Legen Sie Ihre Gebühr fest und verdienen Sie mit jedem VR- Seminar.

Begeistern Sie Ihre Kunden!

Ein neues Werkzeug in Ihrem Coaching Toolkit. Dieses wird deine Kunden garantiert begeistern. Ganz einfacher Ablauf - online zusammen in VR.

Bauen Sie Ihre Zukunft!

Gerade technische Unterweisungen oder Workshops - mit Video-Konferenz nicht möglich - sind nun einfach umsetzbar. Das ist die Zukunft des Lernens - und Sie sind als Pionier dabei.

Häufig gestellte Fragen

Die Possibl Software funktioniert momentan mit der Oculus Quest und Oculus Quest 2. Wir empfehlen die Business Variante - höherer Service und kein Facebook-Zwang.

Ein WLAN Zugang zu einer mind. 16 MBit Internet-Leitung. Ausserdem empfiehlt sich ein PC mit Webcam für Video-Streaming.

Als Trainer/Coach stehen Ihnen alle Possibl-Inhalte zur Verfügung. Außerdem können Sie in Ihrem eigenen Bereich weitere Inhalte hochladen und diese einsetzen - PDF, Schaubilder, Videos und sogar 3D Objekte.

Die beste Lernerfahrung hat der Kunde in der VR. Aber auch ein Beiwohnen vom PC ist möglich über die PC-App. Ab Q1-2021 bietet Possibl einen Brillen-Verleih-Service an, den man einfach für seine Kunden in Anspruch nehmen kann.

Aufgrund der Neuartigkeit empfehlen sich kurze Dauern. 30-45 min sollte eine VR-Trainings-Session nicht übersteigen. Maximale Effektivität erhält man in VR durch regelmäßige kurze VR Trainings-Sessions. Dadurch speichert sich bei den Lernenden auch am meisten ab, und Sie erhalten das größte Erfolgserlebnis.

Jetzt anmelden und Virtual Reality Trainer werden!

VR Trainer Anmeldung